Logo ForSA

NEU: Europäischer Sozialfonds (ESF) in Baden-Württemberg

Unsere Weiterbildungen für Fachanwälte in Baden-Württemberg werden durch den ESF BaWü gefördert.   mehr...

Das bedeutet für Sie:
  • Teilnehmer ab 50: 50% Förderung
  • Jüngere Teilnehmer: 30% Förderung

Voraussetzung:

  • Wohnsitz in Baden-Württemberg
  • Arbeitsplatz in Baden-Württemberg
  • Nicht öffentlichen Dienst

Weitere Informationen:

Bank- und Kapitalmarktrecht: Aktienrecht, Wertpapierrecht, Börsenrecht, Kreditvertragsrecht

Das Bankrecht deckt vor allem folgende Aspekte ab:

  • Geschäftsverbindung zwischen Bank und Kunden:
    Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Bankvertragsrecht, Konto und Kontenformen
  • Kreditvertragsrecht
  • Zahlungsverkehr: Lastschrift-, Überweisungs- und Scheckverkehr, EC-Karte, Electronic-Cash, online-Banking, Kreditkartengeschäft
  • Wertpapierhandel, Depotgeschäft, Investmentgeschäft, Vermögensverwaltung
  • Bankenaufsicht, Kartellrecht, europäisches Bankenrecht

Unter dem Begriff Kapitalmarktrecht werden etwa ein Duzent Gesetze zum Wertpapierrecht, Börsenrecht und Aktienrecht zusammengefasst, unter anderen:

  • Börsengesetz (BörsG)
  • Finanzdienstleistungsaufsichtsgesetz (FinDAG)
  • Wertpapierhandelsgesetz (WpHG)
  • Depotgesetz (DepotG)
  • Investmentgesetz (InvG)
  • Wagniskapitalbeteiligungsgesetz (WKBG)
  • Kreditwesengesetz (KWG)

Liste unserer Seminare im Fachgebiet Bank- und Kapitalmarktrecht

Wenn Sie nur einzelne Module eines hier angezeigten Seminars buchen möchten, so wählen Sie bitte "Seminar-Details", wo Sie die Möglichkeit haben, einzelne Seminar-Module zu buchen, und weitergehende Informationen zu jedem einzelnen Seminar-Modul finden.

Seminare für Anwälte im Dezember:

 
Legende:
  •     Für dieses Seminar gibt es noch ausre