Logo ForSA

NEU: Europäischer Sozialfonds (ESF) in Baden-Württemberg

Unsere Weiterbildungen für Fachanwälte in Baden-Württemberg werden durch den ESF BaWü gefördert.   mehr...

Das bedeutet für Sie:
  • Teilnehmer ab 50: 50% Förderung
  • Jüngere Teilnehmer: 30% Förderung

Voraussetzung:

  • Wohnsitz in Baden-Württemberg
  • Arbeitsplatz in Baden-Württemberg
  • Nicht öffentlichen Dienst

Weitere Informationen:

Gewerblicher Rechtsschutz: Urheberrecht, Patent- und Markenrecht, Wettbewerbsrecht

Im Zeitalter der (digitalen) Reproduzierbarkeit geistigen Eigentums entwickelt sich zunehmend Konfliktstoff bei Schutzrechten. Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht oder auch falscher Umgang mit Betriebsgeheimnissen sind keine Seltenheit. Die Bedeutung des Gewerblichen Rechtsschutzes nimmt zu.

  • Schutzrechte (zum Schutz immaterieller Güter)

    • geistige Schöpfung - Kunstwerke: Urheberrecht bei digitalen und analogen Medien und Kunstwerken. Das betrifft besonders die Schöpfungen von Künstlern, Herstellern von Medien (Tonträger, Videos), Fotografen
    • 'Recht am eigenen Bild' und Namensrechte
    • Gewerbliche Schutzrechte kann man in technische (Patente, Gebrauchsmuster) und nichttechnische Schutzrechte (Markenrecht (Warenzeichen), regionale Herkunftsangaben, Geschmacksmuster, geschäftliche Bezeichnungen (Unternehmenskennzeichen und Werktitel)) unterscheiden.

  • Wettbewerbsrechtlicher Leistungsschutz (Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb)
  • Geschäftsgeheimnisse (Spionage, Sabotage)

Liste unserer Seminare im Fachgebiet Gewerblicher Rechtsschutz

Wenn Sie nur einzelne Module eines hier angezeigten Seminars buchen möchten, so wählen Sie bitte "Seminar-Details", wo Sie die Möglichkeit haben, einzelne Seminar-Module zu buchen, und weitergehende Informationen zu jedem einzelnen Seminar-Modul finden.

Seminare für Anwälte im November:

Seminare für Anwälte im Dezember: