Wir sind telefonisch erreichbar:
Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr

erica gilb AKADEMIEN

ForSA

Schulstr. 35
67159 Friedelsheim
Tel. +49 (0) 75 22 / 9 09 96 08
Fax +49 (0) 32 22 / 1 09 20 83
mail@forsa-seminare.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen (gültig seit dem 25.10.2020)

1. Anmeldung und Bestätigung

Bitte melden Sie sich schriftlich, per Fax (Anmeldeformular von ForSA) oder über unsere Homepage an.

Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung per E-Mail, wobei grundsätzlich nur die nachfolgenden Bedingungen gelten. Abweichungen bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung in Schriftform.

Der Vertrag kommt erst mit der Übersendung der Anmeldebestätigung zustande.

Die mit Ihrer Anmeldung eingehenden Daten werden für Zwecke der Teilnehmerverwaltung elektronisch verarbeitet. Mit der Anmeldung werden unsere Teilnahmebedingungen anerkannt.

Auch die Rechnung und weitere Informationen zu dem Seminar erhalten Sie per E-Mail. Bitte sorgen Sie für einen ungehinderten Empfang der E-Mails von ForSA. (Kontrollieren Sie Ihren Spamfilter, legen Sie bei Bedarf eine whitelist an.)

Online-Seminar

Die Anmeldung für ein online-Seminar gilt nur für den in der Anmeldung namentlich angegebenen Teilnehmer. Die Weitergabe der Zugangsdaten an Dritte gilt als Missbrauch. Bei Verlust oder Kenntniserlangung vom Missbrauch der Zugangsdaten ist ForSA unverzüglich zu unterrichten. ForSA ist berechtigt, die Zugangsdaten nach Erhalt der Mitteilung zu sperren.

2. Preise und Hotelbuchungen

Die Preise gelten für einen Teilnehmer und beinhalten die Kosten für das Seminar, die Seminarunterlagen und die Pausenverpflegung. Eine nur zeitweise Teilnahme am Seminar berechtigt nicht zur Preisminderung.

Bei der Buchung von vier Seminar-Modulen aus einem Fachgebiet erhält der Kunde einen Rabatt von 50% auf das vierte gebuchte Modul, ungeachtet einer Stornierung seitens ForSA. Sollte der Kunde einen oder mehrere Blöcke stornieren, so verliert die Rabattregelung ihre Gültigkeit. Rechtsanwälte, deren Erstzulassung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt, erhalten eine Preisermäßigung in Höhe von 20%. Referendare und Assessoren, deren Staatsexamen nicht länger als zwei Jahre zurückliegt, erhalten ebenfalls eine Preisermäßigung in Höhe von 20%. Bitte fügen Sie Ihrer Anmeldung einen Nachweis bei.

Ein zeitlich und zahlenmäßig begrenztes Zimmerkontingent ist für die Teilnehmer reserviert. Zimmerreservierungen sind durch die Teilnehmer im Hotel unter dem Stichwort ForSA selbst vorzunehmen.

Online Seminar

Der Online Vortrag mit Online-Live-Teilnahme sowie sonstige Online-Angebote stehen für den gebuchten Vortragszeitraum ausschließlich dem angemeldeten Teilnehmer zur Verfügung. Die Schaffung der erforderlichen Voraussetzungen zur Teilnahme am Online-Vortrag oder Abruf der Online-Medien - insbesondere Verbindung zum Internet, Verwendung eines aktuellen Internetbrowsers, funktionsfähiger Lautsprecher - obliegt jeweils dem Teilnehmer.

3. Stornierungen von Anmeldungen, Änderung der Rechnungsanschrift

Eine kostenfreie Stornierung ist jederzeit vor Veranstaltungsbeginn möglich. Allerdings muss sie uns am Seminartag bis spätestens 8:30 Uhr schriftlich vorliegen.

Jede Stornoerklärung bedarf der Textform (z.B. Fax oder E-Mail). Telefonische Stornierungen werden nicht entgegengenommen.

Sofern Ihre Rechnung zum Zeitpunkt der Stornierung beglichen wurde, wird Ihnen der Rechnungsbetrag, abzgl. einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 8 % des Rechnungsbetrages, zurückerstattet.

Wir bieten Ihnen eine kostenfreie Umbuchung auf ein anderes Seminar mit gleicher Seminargebühr an. Diese Umbuchungsmöglichkeit gilt für alle Seminare. Sie kann nicht wiederholt in Anspruch genommen werden für die Veranstaltung, auf welche umgebucht wurde. Die Umbuchung muss spätestens 3 Tage vor Beginn des ursprünglich gebuchten Seminars erfolgt sein. Sie haben auch die Möglichkeit, einen zahlenden Ersatzteilnehmer zum Seminar zu schicken. Der Ersatzteilnehmer hat den vollen Seminarpreis zu zahlen. Auf Wunsch erfolgt eine neue Bestätigung.

Für jede nachträgliche Änderung der Rechnung berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30 EUR (zuzügl. ges. MwSt.).

Sofern Sie weder rechtzeitig absagen, noch eine Umbuchung vornehmen und auch keinen zahlenden Ersatzteilnehmer benennen, ist der volle Rechnungsbetrag zu bezahlen.

4. Seminargebühren

Die Gebühren sind 14 Tage nach Rechnungsdatum fällig. Bei mehrtägigen Veranstaltungen ist eine Buchung von einzelnen Modulen möglich, soweit nicht zu dem gebuchten Seminar Sonderregelungen angegeben sind. Gutscheine, Umbuchungsbestätigungen und rabattrelevante Nachweise müssen der Anmeldung beigefügt sein; eine nachträgliche Einlösung ist nicht möglich.

5. Haftung und Allgemeines

ForSA behält sich das Recht vor, die angebotenen Veranstaltungen bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl spätestens vier Wochen vor Seminarbeginn abzusagen.

Bei Ausfall des Dozenten oder aus anderen Gründen, die nicht von ForSA zu vertreten sind, werden alle Teilnehmer umgehend informiert. ForSA wird sich in diesem Falle um Alternativen bemühen.

Referentenwechsel, unwesentliche Änderungen im Veranstaltungsablauf oder eine zumutbare Verlegung des Veranstaltungsortes berechtigen nicht zur Preisminderung oder zum Rücktritt vom Vertrag. Müssen wir ein Seminar absagen, erstatten wir umgehend die bezahlte Teilnehmergebühr. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, außer in Fällen vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens von Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen von ForSA.

ForSA haftet nicht für die Inhalte der Seminarvorträge oder der begleitenden Arbeitsunterlagen, sofern kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden von ForSA oder eines Erfüllungsgehilfen von ForSA vorliegt.

Urheberrecht

Die Online Vorträge und die Arbeitsunterlagen der erica gilb AKADEMIEN sind insbesondere auch in elektronischer Form urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht - auch nicht auszugsweise - ohne ausdrückliche schriftliche Einwilligung der erica gilb AKADEMIEN vervielfältigt oder verbreitet werden.

Online Vorträge und elektronischen Arbeitsunterlagen stehen exklusiv den Teilnehmern zur Verfügung und dürfen nicht vervielfältigt werden; insbesondere die elektronischen Zugangsdaten berechtigen den angemeldeten Teilnehmer zu deren Verwendung.

6. Datenschutz

Aufgrund Ihrer Anmeldung verarbeiten wir personenbezogene Daten des Teilnehmers und des Rechnungsempfängers. Details, vor allem auch bezüglich Ihrer Rechte, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

7. Teilnahmebestätigungen

Diese werden bei Präsenzseminaren zum Ende der Veranstaltung ausgeteilt. Eine nachträgliche Übersendung ist möglich, sofern der Teilnehmer seine Anwesenheit im Seminar durch Unterschrift auf der Teilnehmerliste bestätigt hat.

Bei Online-Veranstaltungen werden die Teilnahmebescheinigungen nachträglich übermittelt.

Hinweis:

Die Teilnahmebestätigungen sind in der Regel gem. § 15 FAO als Pflichtfortbildungsnachweis bzw. als Nachweis für das Prüfsiegel geeignet; die Entscheidung bleibt letztendlich jedoch der jeweiligen Kammer vorbehalten.

Telefonische Auskünfte sind grundsätzlich unverbindlich, sofern nicht schriftlich bestätigt.

ForSA stellt die Voraussetzungen zum Nachweis einer durchgängigen Teilnahme sowie die Möglichkeit der Interaktion des Referenten mit den Teilnehmern und der Teilnehmer untereinander für die Dauer der Veranstaltung zur Verfügung. Die Online-Daten der Veranstaltung werden zu diesem Zweck für die Dauer von 12 Monaten nach Ende der Veranstaltung gespeichert.