Logo ForSA

Seminar Sozialrecht in Stuttgart

Seminar: 18117003
09.11.2018 - 10.11.2018

Modul-Preis: 140,00 €

Seminar-Modul: 18117003a

Thomas Venten, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Sozialrecht Bamberg:

Gebühren im Sozialrecht unter Berücksichtigung des einschlägigen Verfahrensrechts Teil 1


Wir empfehlen Ihnen dieses Seminar-Modul für folgende Fachgebiete:
Sozialrecht

Seminar-Inhalte:

Das anwaltliche Gebührenrecht fristet in der anwaltlichen Fortbildung ein stiefmütterliches Dasein. Die Rechtsprechung ist nahezu unüberschaubar. War mit der Reform des anwaltlichen Gebührenrechts zunächst eine Verbesserung der Gebühren im Sozialrecht beabsichtigt, ist in der Praxis zu beobachten, dass es für Rechtsanwälte immer schwieriger ist, eine angemessene Vergütung zu erreichen. Um so wichtiger ist es, fundierte Kenntnisse im Gebührenrecht zu haben und so die anfallenden Gebühren abzurechnen und erfolgreich durchzusetzen.

Das Seminar bezieht sich nicht nur auf die anwaltlichen Gebühren in Verwaltungsverfahren und sozialgerichtlichen Verfahren, sondern auch auf die Gebühren im Verwaltungsrecht und der Finanzgerichtsbarkeit.

Themen des Seminars Gebühren im Sozialrecht unter Berücksichtigung des einschlägigen Verfahrensrechts sind:

  • Anrechnungssystematik § 15a RVG
  • Beratung / außergerichtliche Tätigkeit
  • Begriff Angelegenheit
  • Einigungs- / Erledigungsgebühr
  • Untätigkeitsklage
  • einstweiliger Rechtsschutz
  • Beratungshilfe / Prozesskostenhilfe


Thomas Venten


www.braun-venten.de


Diesen Seminar-Termin als ics-Datei downloaden ↓

Modul-Preis: 140,00 €

Seminar-Modul: 18117003b

Thomas Venten, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Sozialrecht Bamberg:

Gebühren im Sozialrecht unter Berücksichtigung des einschlägigen Verfahrensrechts Teil 2


Wir empfehlen Ihnen dieses Seminar-Modul für folgende Fachgebiete:
Sozialrecht

Seminar-Inhalte:

Das anwaltliche Gebührenrecht fristet in der anwaltlichen Fortbildung ein stiefmütterliches Dasein. Die Rechtsprechung ist nahezu unüberschaubar. War mit der Reform des anwaltlichen Gebührenrechts zunächst eine Verbesserung der Gebühren im Sozialrecht beabsichtigt, ist in der Praxis zu beobachten, dass es für Rechtsanwälte immer schwieriger ist, eine angemessene Vergütung zu erreichen. Um so wichtiger ist es, fundierte Kenntnisse im Gebührenrecht zu haben und so die anfallenden Gebühren abzurechnen und erfolgreich durchzusetzen.

Das Seminar bezieht sich nicht nur auf die anwaltlichen Gebühren in Verwaltungsverfahren und sozialgerichtlichen Verfahren, sondern auch auf die Gebühren im Verwaltungsrecht und der Finanzgerichtsbarkeit.

Themen des Seminars Gebühren im Sozialrecht unter Berücksichtigung des einschlägigen Verfahrensrechts sind:

  • Anrechnungssystematik § 15a RVG
  • Beratung / außergerichtliche Tätigkeit
  • Begriff Angelegenheit
  • Einigungs- / Erledigungsgebühr
  • Untätigkeitsklage
  • einstweiliger Rechtsschutz
  • Beratungshilfe / Prozesskostenhilfe


Thomas Venten


www.braun-venten.de


Diesen Seminar-Termin als ics-Datei downloaden ↓

Modul-Preis: 140,00 €

Seminar-Modul: 18117003c

Matthias Zabel, Richter am Sozialgericht Hamburg:

Sozialprozessrecht - Grundlagen und Einzelprobleme des Eil- und Hauptsacherechtsschutzes


Wir empfehlen Ihnen dieses Seminar-Modul für folgende Fachgebiete:
Sozialrecht


Diesen Seminar-Termin als ics-Datei downloaden ↓

Modul-Preis: 140,00 €

Seminar-Modul: 18117003d

Matthias Zabel, Richter am Sozialgericht Hamburg:

Neuerungen im SGB II, XII und im Recht der Eingliederungshilfe


Wir empfehlen Ihnen dieses Seminar-Modul für folgende Fachgebiete:
Sozialrecht


Diesen Seminar-Termin als ics-Datei downloaden ↓

70794 Filderstadt-Bonlanden (Stuttgart)

NH Stuttgart Airport
Bonländer Hauptstr. 145
70794 Filderstadt-Bonlanden

Telefon: 0711 77810
Fax: 0711-7781-555
E-Mail: groups.nhstuttgartairport@nh-hotels.com
Web: www.nh-hotels.de/hotel/nh-stuttgart-airport



Routenplaner


Abruf-Kontingent für dieses Seminar: € 80,00 für das Einzelzimmer mit Frühstück.
Geben Sie bei der Hotelbuchung bitte das Stichwort "ForSA" mit an.
Preis

Preis pro Seminar-Modul:
Der Preis für ein Seminar-Modul beträgt € 140,00 (zzgl. ges. USt.) für vier bzw. drei Zeitstunden.
Buchen Sie das gesamte Seminar, so ergibt sich der Gesamtpreis aus der Anzahl der im Seminar enthaltenen Module.
Rabatt:
Bei gleichzeitiger Buchung von vier Modulen aus einem Fachgebiet erhält der Kunde einen Rabatt von 50% auf das vierte gebuchte Modul, ungeachtet einer Stornierung seitens ForSA. Sollte der Kunde ein oder mehrere Module stornieren, so verliert die Rabattregelung ihre Gültigkeit.
Ermäßigter Preis für Referendare, Assessoren und Anwälte unter 2 Jahre Zulassung:
Rechtsanwälte, deren Erstzulassung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt, erhalten eine Preisermäßigung in Höhe von 20%. Referendare und Assessoren, deren Staatsexamen nicht länger als zwei Jahre zurückliegt, erhalten ebenfalls eine Preisermäßigung in Höhe von 20%. Bitte fügen Sie Ihrer Anmeldung einen Nachweis bei.
Umsatzsteuer:
Alle Seminargebühren verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.
Umfang unserer Leistung:
Arbeitsunterlagen, Pausenverpflegung, Tagungsgetränke, Mittagessen/-imbiss (bei 2 gebuchten Modulen pro Tag)
Arbeitsskriptum
Den Teilnehmern der Veranstaltung wird ein umfangreiches Arbeitsskriptum zur Verfügung gestellt.
Teilnahmebestätigung gemäß § 15 FAO - Anrechenbarkeit der Seminarmodule für Fachgebiete
Eine Teilnahmebestätigung gemäß § 15 FAO wird am Ende der Veranstaltung ausgehändigt.
Bezüglich der Fachgebiete beachten Sie bitte unsere Hinweise bei den einzelnen Seminarmodulen
Logos des ESF BaWü
 
Legende:
  •     Für dieses Seminar gibt es noch ausreichend Plätze.
  •     Für dieses Seminar sind nur noch wenige Plätze frei.
  •     Dieses Seminar ist leider bereits ausgebucht.