Logo ForSA

Seminar Bank- und Kapitalmarktrecht in Stuttgart

Seminar: 18117011
23.11.2018 - 24.11.2018
Diese Veranstaltung hat die Mindest-Teilnehmerzahl erreicht und wird definitiv stattfinden.

Modul-Preis: 140,00 €

Seminar-Modul: 18117011a

Thomas Titze, Richter am Landgericht Stuttgart:

Aktuelle Rechtsfragen zu Beratungsverträgen / Rechtsfragen zum Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz


Wir empfehlen Ihnen dieses Seminar-Modul für folgende Fachgebiete:
Bank- und Kapitalmarktrecht

Seminar-Inhalte:

1. Teil: Aktuelle Rechtsprechung zu Beratungs- und Auskunftsverträgen

  • Einzelne Pflichtverletzungen im Anlageberatungsvertrag / Auskunftsvertrag
  • Beurteilung von Emissionsprospekten
  • Kausalitätsfragen
  • Verjährung, insbesondere Hemmung durch Mahn- und Güteverfahren
  • Besonderheiten bei der Beratung zu SWAP-Verträgen
  • Prozessuale Fragen

2. Teil: Rechtsfragen zum Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz




Diesen Seminar-Termin als ics-Datei downloaden ↓

Modul-Preis: 140,00 €

Seminar-Modul: 18117011b

Thomas Titze, Richter am Landgericht Stuttgart:

Der Widerruf von Darlehensverträgen / fehlgeschlagene Immobilienfinanzierungen


Wir empfehlen Ihnen dieses Seminar-Modul für folgende Fachgebiete:
Bank- und Kapitalmarktrecht

Seminar-Inhalte:

1. Teil: Der Widerruf von Darlehensverträgen und Berücksichtigung der Besonderheiten bei verbundenen Verträgen

  • Streitwertberechnung
  • Systematik der Prüfung von Widerrufsbelehrungen
  • Beurteilung einzelner Widerrufsbelehrungen
  • Problemkreis Verwirkung / Rechtsmissbräuchlichkeit
  • Systematik der Rückabwicklung
  • Rechtsfolgen / Ansprüche bei Rückabwicklung
  • Formen der Antragstellung

2. Teil: Überblick zu Rechtsfragen zu fehlgeschlagenen Immobilienfinanzierungen

  • Prozessuale Fragen
  • System möglicher Anspruchsgrundlagen
  • In Betracht kommende Schuldner bei einzelnen Pflichtverletzungen



Diesen Seminar-Termin als ics-Datei downloaden ↓

Modul-Preis: 140,00 €

Seminar-Modul: 18117011c

Dr. Roman Jordans LL.M, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kaptalmarktrecht, Würselen:

Teil 1 Grundlagen der BGH-Rechtsprechung und aktueller Stand zur (Un-)Zulässigkeit von Bankentgelten


Wir empfehlen Ihnen dieses Seminar-Modul für folgende Fachgebiete:
Bank- und Kapitalmarktrecht

Seminar-Inhalte:

  1. Allgemeines
  2. Definitionen
  3. Vereinbarung
  4. Individualvertragliche Vereinbarungen
    • Rechtslage bei fehlender Vereinbarung
    • Individualvertragliche Vereinbarung
  5. Entgeltklauseln als Allgemeine Geschäftsbedingungen
  6. Änderung / Anpassung von AGB
  7. Kontrollfähigkeit von Entgeltklauseln
  8. Differenzierung nach Preishaupt- und Preisnebenabreden
    • Nichtkontrollfähige Preishauptabreden
    • Kontrollfähige Preisnebenabreden
    • Grundsatz einer verursachungsgerechten Bepreisung
  9. Vier (fünf) Grundprinzipien des BGH zur Inhaltskontrolle von Entgeltklauseln
  10. Allgemeines / verschiedene (un-)zulässige Entgeltklauseln
  11. Preisklauseln im Zahlungsverkehr
    • Änderungen durch neues Zahlungsverkehrsrecht
      • Entgelt für die Erfüllung von Hauptpflichten
      • Entgelt für die Erfüllung von Nebenpflichten
    • Kontoführungsentgelt
    • Buchungspostenentgelt bei Verbrauchern
    • Buchungspostenentgelt bei Geschäftskunden
    • Entgelt für Barein- und -auszahlungen am Bankschalter


Diesen Seminar-Termin als ics-Datei downloaden ↓

Modul-Preis: 140,00 €

Seminar-Modul: 18117011d

Dr. Roman Jordans LL.M, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kaptalmarktrecht, Würselen:

Teil 2 Grundlagen der BGH-Rechtsprechung und aktueller Stand zur (Un-)Zulässigkeit von Bankentgelten


Wir empfehlen Ihnen dieses Seminar-Modul für folgende Fachgebiete:
Bank- und Kapitalmarktrecht

Seminar-Inhalte:

  1. Preisklauseln im Kreditgeschäft
    • Bearbeitungsgebühr bei Kreditverträgen mit Verbrauchern
    • Bearbeitungsgebühr bei Kreditverträgen mit Unternehmern
      • Individuelle Vereinbarung
      • Sonderleistung des Darlehensgebers
      • Keine unangemessene Benachteiligung
    • Bearbeitungsgebühren bei Förder-Kreditverträgen
    • Bearbeitungsgebühr bei Bausparverträgen
    • Abschlussgebühr bei Bausparverträgen
    • Schätzungsgebühr bei Realkrediten
  2. Entgelte im Avalgeschäft
  3. Preisklauseln im Sparverkehr
  4. Entgelte im Wertpapierrecht
    • u.a. Aufklärungspflichten über erhalte Vergütungen im Wertpapierrecht
  5. Rechtsfolgen unzulässiger Klauseln
  6. Exkurs negative Zinsen / Verwahrentgelt
    • Negative Zinsen im Aktivgeschäft
    • Negative Zinsen im Passivgeschäft


Diesen Seminar-Termin als ics-Datei downloaden ↓

70794 Filderstadt-Bonlanden (Stuttgart)

NH Stuttgart Airport
Bonländer Hauptstr. 145
70794 Filderstadt-Bonlanden

Telefon: 0711 77810
Fax: 0711-7781-555
E-Mail: groups.nhstuttgartairport@nh-hotels.com
Web: www.nh-hotels.de/hotel/nh-stuttgart-airport



Routenplaner


Abruf-Kontingent für dieses Seminar: € 80,00 für das Einzelzimmer mit Frühstück.
Geben Sie bei der Hotelbuchung bitte das Stichwort "ForSA" mit an.
Preis

Preis pro Seminar-Modul:
Der Preis für ein Seminar-Modul beträgt € 140,00 (zzgl. ges. USt.) für vier bzw. drei Zeitstunden.
Buchen Sie das gesamte Seminar, so ergibt sich der Gesamtpreis aus der Anzahl der im Seminar enthaltenen Module.
Rabatt:
Bei gleichzeitiger Buchung von vier Modulen aus einem Fachgebiet erhält der Kunde einen Rabatt von 50% auf das vierte gebuchte Modul, ungeachtet einer Stornierung seitens ForSA. Sollte der Kunde ein oder mehrere Module stornieren, so verliert die Rabattregelung ihre Gültigkeit.
Ermäßigter Preis für Referendare, Assessoren und Anwälte unter 2 Jahre Zulassung:
Rechtsanwälte, deren Erstzulassung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt, erhalten eine Preisermäßigung in Höhe von 20%. Referendare und Assessoren, deren Staatsexamen nicht länger als zwei Jahre zurückliegt, erhalten ebenfalls eine Preisermäßigung in Höhe von 20%. Bitte fügen Sie Ihrer Anmeldung einen Nachweis bei.
Umsatzsteuer:
Alle Seminargebühren verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.
Umfang unserer Leistung:
Arbeitsunterlagen, Pausenverpflegung, Tagungsgetränke, Mittagessen/-imbiss (bei 2 gebuchten Modulen pro Tag)
Arbeitsskriptum
Den Teilnehmern der Veranstaltung wird ein umfangreiches Arbeitsskriptum zur Verfügung gestellt.
Teilnahmebestätigung gemäß § 15 FAO - Anrechenbarkeit der Seminarmodule für Fachgebiete
Eine Teilnahmebestätigung gemäß § 15 FAO wird am Ende der Veranstaltung ausgehändigt.
Bezüglich der Fachgebiete beachten Sie bitte unsere Hinweise bei den einzelnen Seminarmodulen
Logos des ESF BaWü
 
Legende:
  •     Für dieses Seminar gibt es noch ausreichend Plätze.
  •     Für dieses Seminar sind nur noch wenige Plätze frei.
  •     Dieses Seminar ist leider bereits ausgebucht.