Logo ForSA

Seminar Strafrecht in München

Seminar: 18118004
30.11.2018 - 01.12.2018
Diese Veranstaltung hat die Mindest-Teilnehmerzahl erreicht und wird definitiv stattfinden.

Modul-Preis: 140,00 €

Seminar-Modul: 18118004a

PD Dr. med. Bettina Zinka, Institut für Rechtsmedizin der LMU München:

Rechtsmedizin für Juristen


Wir empfehlen Ihnen dieses Seminar-Modul für folgende Fachgebiete:
Strafrecht

Seminar-Inhalte:

Sie erhalten im Rahmen dieser Fortbildung einen umfassenden Einblick in die Tätigkeiten der Rechtsmedizin im Rahmen von strafrechtlichen Ermittlungsverfahren, wie insbesondere:

  • Anordnung, Ablauf und Schlussfolgerungen aus Obduktionen,
  • körperliche Untersuchungen an Lebenden mit Rückschlüssen zum Tatgeschehen und deren juristische Konsequenzen,
  • Blutanalysen mit Alkoholbestimmungen und toxikologischen Befunden,
  • Verletzungsanalysen und Beurteilung der Gefährlichkeit,
  • Blutspurenbegutachtungen,
  • Fragen zur Schuldfähigkeit und Fahrsicherheit, Kunstfehlerbegutachtungen etc.


Diesen Seminar-Termin als ics-Datei downloaden ↓

Modul-Preis: 140,00 €

Seminar-Modul: 18118004b

PD Dr. med. Bettina Zinka, Institut für Rechtsmedizin der LMU München:

Häusliche Gewalt - Befunde und Interpretation


Wir empfehlen Ihnen dieses Seminar-Modul für folgende Fachgebiete:
Strafrecht

Seminar-Inhalte:

Häusliche Gewalt ist am häufigsten gegen die Kinder und Frauen innerhalb einer familiären Lebensgemeinschaft gerichtet. Sie kann vielfältige Formen und Schweregrade aufweisen. Die typischen resultierenden Verletzungsbilder werden vorgestellt, deren mögliche Folgen für die Opfer diskutiert und die fachgerechte und gerichtsverwertbare Dokumentation derartiger Verletzungsbilder erläutert. Zweifelhhafte und nicht eindeutige Befunde, die vor Gericht durchaus unterschiedlich interpretiert werden können, werden vorgestellt und die rechtsmedizinischen Möglichkeiten der Befundinterpretation erläutert.


Diesen Seminar-Termin als ics-Datei downloaden ↓

Modul-Preis: 140,00 €

Seminar-Modul: 18118004c

Maximilian Endler, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Mannheim:

Teil 1 Verteidigung in der Hauptverhandlung


Wir empfehlen Ihnen dieses Seminar-Modul für folgende Fachgebiete:
Strafrecht

Seminar-Inhalte:

Druckvolle, effiziente und rechtlich fundierte Verteidigung in der Hauptverhandlung durch Beherrschung des prozessualen Instrumentariums der StPO.
Teil I


  • Taktische Fragen der Verständigung gem. § 257c StPO
  • Zuständigkeitsrüge und Besetzungsrüge
  • Ablehnungsanträge (Berufsrichter, Schöffen, Sachverständige)
  • Antrag auf Nichtverlesung der Anklageschrift
  • Aussetzungsanträge (unvollständige Akteneinsicht, verspätete Namhaftmachung v. Zeugen)
  • Opening Statement der Verteidigung
  • Einlassung des Mandanten durch Verteidigererklärung


Diesen Seminar-Termin als ics-Datei downloaden ↓

Modul-Preis: 140,00 €

Seminar-Modul: 18118004d

Maximilian Endler, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Mannheim:

Teil 2 Verteidigung in der Hauptverhandlung


Wir empfehlen Ihnen dieses Seminar-Modul für folgende Fachgebiete:
Strafrecht

Seminar-Inhalte:

Druckvolle, effiziente und rechtlich fundierte Verteidigung in der Hauptverhandlung durch Beherrschung des prozessualen Instrumentariums der StPO.
Teil II


  • Beweisaufnahme: Zeugenvernehmung
    • Beeinflussung der Vernehmungsreihenfolge
    • Zeugnisverweigerungsrechte
    • Auskunftsverweigerungsrecht
    • Kontrolle der Zeugenvernehmung durch die Verteidigung
    • Vernehmung mittelbarer Zeugen, insbes. Aussage gegen Aussage
  • Beweisaufnahme: Vernehmung von Sachverständigen
  • Beweisaufnahme: Verlesungen
  • Beweisantragsrecht
    • Elemente des Beweisantrages, insbesondere Konnexität
    • Ablehnungsgründe
  • Festschreibung von Beweisergebnissen in der Hauptverhandlung
    • Erklärungsrecht
    • Affirmative Beweisanträge
    • Protokollierungsanträge
    • Haftbeschwerde während der Hauptverhandlung
  • Beanstandungsrecht, § 238 Abs. 2 StPO
  • Aussetzungsanträge (Veränderung der Sach- und Rechtslage, § 265 StPO)


Diesen Seminar-Termin als ics-Datei downloaden ↓

80366 München

Tagungszentrum Kolpinghaus
Adolf-Kolping-Str. 1
80366 München

Telefon: 089 55158-116
Fax: 08955158160
E-Mail: info@kolpinghaus-muc.de
Web: www.tagungen-muenchen.de



Routenplaner


Preis

Preis pro Seminar-Modul:
Der Preis für ein Seminar-Modul beträgt € 140,00 (zzgl. ges. USt.) für vier bzw. drei Zeitstunden.
Buchen Sie das gesamte Seminar, so ergibt sich der Gesamtpreis aus der Anzahl der im Seminar enthaltenen Module.
Rabatt:
Bei gleichzeitiger Buchung von vier Modulen aus einem Fachgebiet erhält der Kunde einen Rabatt von 50% auf das vierte gebuchte Modul, ungeachtet einer Stornierung seitens ForSA. Sollte der Kunde ein oder mehrere Module stornieren, so verliert die Rabattregelung ihre Gültigkeit.
Ermäßigter Preis für Referendare, Assessoren und Anwälte unter 2 Jahre Zulassung:
Rechtsanwälte, deren Erstzulassung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt, erhalten eine Preisermäßigung in Höhe von 20%. Referendare und Assessoren, deren Staatsexamen nicht länger als zwei Jahre zurückliegt, erhalten ebenfalls eine Preisermäßigung in Höhe von 20%. Bitte fügen Sie Ihrer Anmeldung einen Nachweis bei.
Umsatzsteuer:
Alle Seminargebühren verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.
Umfang unserer Leistung:
Arbeitsunterlagen, Pausenverpflegung, Tagungsgetränke, Mittagessen/-imbiss (bei 2 gebuchten Modulen pro Tag)
Arbeitsskriptum
Den Teilnehmern der Veranstaltung wird ein umfangreiches Arbeitsskriptum zur Verfügung gestellt.
Teilnahmebestätigung gemäß § 15 FAO - Anrechenbarkeit der Seminarmodule für Fachgebiete
Eine Teilnahmebestätigung gemäß § 15 FAO wird am Ende der Veranstaltung ausgehändigt.
Bezüglich der Fachgebiete beachten Sie bitte unsere Hinweise bei den einzelnen Seminarmodulen
 
Legende:
  •     Für dieses Seminar gibt es noch ausreichend Plätze.
  •     Für dieses Seminar sind nur noch wenige Plätze frei.
  •     Dieses Seminar ist leider bereits ausgebucht.