erica sonntag AKADEMIEN

ForSA

Gegenbaurstraße 33
88239 Wangen im Allgäu
Tel. +49 (0) 75 22 / 9 09 96 08
Fax +49 (0) 32 22 / 1 09 20 83
mail@forsa-seminare.de

Seminar Gewerblicher Rechtschutz in Hamburg

Seminar: 19122005
13.12.2019 - 14.12.2019
Diese Veranstaltung findet verbindlich statt.

Modul-Preis: 140,00 €

Seminar-Modul: 19122005a

Guido Aßhoff LL. M., Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Fachanwalt für IT-Recht Köln:

Kennzeichen, Marken und Domains im Internet und Social Media


Wir empfehlen Ihnen dieses Seminar-Modul für folgende Fachgebiete:
Gewerblicher Rechtschutz, Informationstechnologierecht, Urheber- und Medienrecht

Seminar-Inhalte:

I. Rechtliche Rahmenbedingungen

II. Rechte der Domains

  • Technische Grundlagen
  • Rechte an Domains
  • Auswirkungen der DSGVO auf WHOIS Datenbanken
  • Domains im Rechtsverkehr
  • Schiedsverfahren

III. Kennzeichenrechtsverletzungen im Internet

  • Typische Verletzungsformen
  • Grenzen der Markennutzung bei Suchmaschine und im E-Commerce
  • Aktuelle Rechtsprechung und Fallbeispiele

IV. Haftung bei Verletzungen / Praktisches Vorgehen

  • Grundzüge der Störerhaftung
  • Von Abmahnung bis gerichtliche Durchsetzung von Ansprüchen
  • Reichweite des Unterlassungsanspruchs und Pflichten des Verletzer

V. Ausblick: Verletzungen in Virtuellen Welten und Augmented Reality



Diesen Seminar-Termin als ics-Datei downloaden ↓

Modul-Preis: 140,00 €

Seminar-Modul: 19122005b

Guido Aßhoff LL. M., Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Fachanwalt für IT-Recht Köln:

Wettbewerbsrecht und Recht an Daten im Internetzeitalter


Wir empfehlen Ihnen dieses Seminar-Modul für folgende Fachgebiete:
Gewerblicher Rechtschutz, Informationstechnologierecht, Urheber- und Medienrecht

Seminar-Inhalte:

I. Standortbestimmung zu Rechte an Daten, Datenschutz und Wettbewerbsrecht

  • Rechtspositionen an Daten de lege lata
  • Rechtsentwicklungen zu digitalen Inhalten und Datenschutz
  • Geschäftsgeheimnisschutz und technische Organisation

II. Datenschutz im Digitalen Zeitalter

  • Auswirkungen der DSGVO auf Internetsachverhalte
    • Typische Problemstellungen
      • Onlinemarketing, Tracking und Analyse
      • TMG vs. E-Privacy Recht
      • Betroffenenrechte
      • Datenschutzerklärung
      • Löschkonzepte
    • Datenschutz und Social Media nach EuGH Facebook und FashionID
      • Konsequenzen der Entscheidungen des EuGH
      • Tracking und Einwilligungen
      • Joint Controls

III. Aktuelle Entwicklungen zum Wettbewersrecht

  • Gesetzesentwurf zum Schutz fairen Wettbewerbs?
  • Sind Datenschutzverstöße zugleich UWG relevant?

IV. Aktuelle Wettbewerbsrechtliche Fragestellungen im Internet

  • Influencermarketing und Wettbewerbsrecht
  • Behinderung durch Bewertungen
  • Aktuellen Rechtsprechung zu Wettbewerbsverstößen im E-Commerce


Diesen Seminar-Termin als ics-Datei downloaden ↓

Modul-Preis: 140,00 €

Seminar-Modul: 19122005c

Jens Fusbahn, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz:

Urheber- und Medienrecht, Geistiges Eigentum und Internet 2019

Neue Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung


Wir empfehlen Ihnen dieses Seminar-Modul für folgende Fachgebiete:
Gewerblicher Rechtschutz, Informationstechnologierecht, Urheber- und Medienrecht

Seminar-Inhalte:

  • Gesetzgebung in Deutschland und in der EU
  • Die neue Rechtsprechung im Bereich der Schnittstellen Urheber- und Medienrecht, Gewerblicher Rechtsschutz und IT-Recht
  • Neue Medien, neue Werkarten und Leistungsschutz
  • Neue Medien und neue Nutzungsformen
  • Neue Spiele – E-Sports und Spiele in den Medien
  • Free flow oder Geheimnisschutz: Daten, Know-How und Geschäftsgeheimnisse
  • Verträge über Geistiges Eigentum
  • Geistiges Eigentum und dessen Durchsetzung
  • Prozessrechtliche Besonderheiten




Diesen Seminar-Termin als ics-Datei downloaden ↓

Modul-Preis: 140,00 €

Seminar-Modul: 19122005d

Jens Fusbahn, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz:

News, Posts, Blogs – Internet und Medien im Wettbewerb 2019

Neue Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung


Wir empfehlen Ihnen dieses Seminar-Modul für folgende Fachgebiete:
Gewerblicher Rechtschutz, Informationstechnologierecht, Urheber- und Medienrecht

Seminar-Inhalte:

  • Aktuelle Gesetzgebung in Deutschland und in der EU
  • Die aktuelle Rechtsprechung im Bereich der Schnittstellen Urheber- und Medienrecht, Gewerblicher Rechtsschutz und IT-Recht
  • Rechte an Wort und Bild in traditionellen und Onlinemedien
  • Tatsache, Meinung und Verdacht
  • Online Reputation Management – der schwere Kampf gegen Hate Speech und Fake News
    Freifahrtschein für Unwahrheiten und Schmähungen - gibt es ein Recht auf Anonymität?
  • Präsenz in Onlinemedien wider Willen – Der Umgang mit Bewertungsportalen und Archiven
  • Foren, Blogs und Social Media - meine Daten, mein Persönlichkeitsrecht
  • Prozessrechtliche Besonderheiten – insbesondere Neues zum rechtlichen Gehör und zur prozessualen Waffengleichheit
  • Haftung für internettypische Weiterverbreitung


Diesen Seminar-Termin als ics-Datei downloaden ↓

20095 Hamburg

IntercityHotel Hamburg Hauptbahnhof
Glockengießerwall 14/15
20095 Hamburg

Telefon: 040-24870-0
Fax: 040-24870-111
E-Mail: reservations@hamburg-hauptbahnhof.intercityhotel.de
Web: www.intercityhotel.com/



Routenplaner


Abruf-Kontingent für dieses Seminar: € 110,00 für das Einzelzimmer mit Frühstück.
Geben Sie bei der Hotelbuchung bitte das Stichwort "ForSA" mit an.
Preis

Preis pro Seminar-Modul:
Der Preis für ein Seminar-Modul beträgt € 140,00 (zzgl. ges. USt.) für vier bzw. drei Zeitstunden.
Buchen Sie das gesamte Seminar, so ergibt sich der Gesamtpreis aus der Anzahl der im Seminar enthaltenen Module.
Rabatt:
Bei gleichzeitiger Buchung von vier Modulen aus einem Fachgebiet erhält der Kunde einen Rabatt von 50% auf das vierte gebuchte Modul, ungeachtet einer Stornierung seitens ForSA. Sollte der Kunde ein oder mehrere Module stornieren, so verliert die Rabattregelung ihre Gültigkeit.
Ermäßigter Preis für Referendare, Assessoren und Anwälte unter 2 Jahre Zulassung:
Rechtsanwälte, deren Erstzulassung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt, erhalten eine Preisermäßigung in Höhe von 20%. Referendare und Assessoren, deren Staatsexamen nicht länger als zwei Jahre zurückliegt, erhalten ebenfalls eine Preisermäßigung in Höhe von 20%. Bitte fügen Sie Ihrer Anmeldung einen Nachweis bei.
Umsatzsteuer:
Alle Seminargebühren verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.
Umfang unserer Leistung:
Arbeitsunterlagen, Pausenverpflegung, Tagungsgetränke, Mittagessen/-imbiss (bei 2 gebuchten Modulen pro Tag)
Arbeitsskriptum
Den Teilnehmern der Veranstaltung wird ein umfangreiches Arbeitsskriptum zur Verfügung gestellt.
Teilnahmebestätigung gemäß § 15 FAO - Anrechenbarkeit der Seminarmodule für Fachgebiete
Eine Teilnahmebestätigung gemäß § 15 FAO wird am Ende der Veranstaltung ausgehändigt.
Bezüglich der Fachgebiete beachten Sie bitte unsere Hinweise bei den einzelnen Seminarmodulen
 
Legende:
  •     Für dieses Seminar gibt es noch ausreichend Plätze.
  •     Für dieses Seminar sind nur noch wenige Plätze frei.
  •     Dieses Seminar ist leider bereits ausgebucht.